Wahlverfahren

Das Wahlverfahren für den PR-Bild Award findet in drei Stufen statt: Bewerbungs-Phase, Jury-Phase und Abstimmungs-Phase.

EinreichungsphaseEinreichungsphase

Die Einreichungsphase für den PR-Bild Award 2021 startet am 31. März und endet am 11. Juni 2021. Bewerbungen können über das Bewerbungsformular online eingereicht werden.

ShortlistShortlist

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist nimmt sich unsere Fachjury aus Journalisten und PR-Experten Zeit, das Material zu sichten. Ziel ist es, für jede der sechs Kategorien eine Shortlist mit je zehn Motiven zu bestimmen. Diese Shortlist wird im August veröffentlicht.

AbstimmungAbstimmung

Sobald die Shortlist veröffentlicht ist, lädt news aktuell die Öffentlichkeit ein, ihre Stimme abzugeben. Die Abstimmung kann online vorgenommen werden. Die Stimmabgabe ist bis Anfang Oktober möglich. Unter den jeweiligen Kategorie-Gewinnern wird abschließend für Deutschland, Österreich und die Schweiz ermittelt, welches das herausragende Motiv des jeweiligen Landes ist. Diese drei Bilder werden zum "PR-Bild des Jahres" in ihrem Land gekürt. Der Einreicher erhält den landesspezifischen Hauptgewinn.

GewinnerbekanntgabeGewinnerbekanntgabe

Die Bekanntgabe aller Gewinner erfolgt im Rahmen einer Preisverleihung Ende Oktober 2021.

RechtsvorbehaltRechtsvorbehalt

news aktuell behält sich das Recht vor, nicht geeignete Bilder vom Wettbewerb auszuschließen. Der PR-Bild Award richtet sich in erster Linie an Unternehmen und PR-Agenturen. Außerdem behält sich news aktuell vor, Bilder, die für eine erkennbar falsche Kategorie eingereicht wurden, ohne Rücksprache mit dem Bewerber in eine geeignete Kategorie zu verschieben.