Porträt

"Golden Age "

"The Golden Age" zeigt, dass Schönheit und Lebensfreude an kein bestimmtes Alter gebunden und schon gar nicht mit einem Ablaufdatum verbunden sind! Zwölf SeniorInnen zeigen kunstvoll geschminkt und körperbemalt sowie opulent in Szene gesetzt, dass jedes Gesicht und jeder Körper schön ist. Gerade in den letzten Jahrzehnten hat sich in unserer Gesellschaft ein Bild von Schönheit und Ästhetik etabliert, dass es zu hinterfragen gilt. Allzeit straff, faltenfrei, frisch und jung zu sein scheint obligat - eine utopische Idealvorstellung. Deshalb hat sich ein engagiertes Team des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser und der PensionistInnenklubs für die Stadt Wien ein originelles Kunstprojekt einfallen lassen. Entstanden ist ein einzigartiger Kalender.

Eingereicht durch: Franziska Marbler, Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

Fotografiert von: Sarah Bruckner

Porträt

"Karl B/Kampagne WIR"

Anlässlich des 2ojährigen Bestehens der Werkstätte der Lebenshilfe Wien in Wien-Liesing gab es gemeinsam mit dem Fotografen Richard Pobaschnig eine Portraitfotoaktion unter dem Motto WIR. Persönlichkeiten mit Behinderungen wurden dabei im Pop-up-Studio ins Scheinwerferlicht geholt. Ungeschönt, stark und selbstbewusst! In der Tagesstruktur Schuhfabrikgasse der Lebenshilfe Wien werden von Montag bis Freitag 70 Menschen mit Behinderungen, großteils mit höherem Unterstützungsbedarf, begleitet. Einige der Personen kamen Ende der 90er Jahre im Zuge der Anstaltsausgliederung direkt aus geschlossenen Psychiatrie-Abteilungen zur Lebenshilfe Wien. Schwer traumatisiert hieß es ein Leben in Freiheit behutsam zu erfahren und zu erlernen. Das Begleitungskonzept in der Werkstätte ist generell stark auf die individuellen Möglichkeiten und Fähigkeiten jedes, jeder Einzelnen ausgerichtet, viel Förderung passiert eins-zu-eins.

Eingereicht durch: Nicole Reiter, Lebenshilfe Wien

Fotografiert von: Richard Pobaschnig

Porträt

"Der letzte Bergmann"

Das Foto zeigt Klaus Herzmanatus, ehemaliger Bergmann, in seinem nachgebauten Zechenstollen. Herr Herzmanatus hat mit seinem Verein die Zeche Hugo Schacht 2 erworben und hält mit viel Aufwand ehrenamtlich die Anlagen in Schuss um die Erinnerung an den Bergbau zu wahren. Die Art wie Herr Herzmanatus die Kohle auf diesem Foto hält, verdeutlicht den Bezug und die Verbundenheit dazu. Ich habe dieses Foto ohne Honorar erstellt, um die Arbeit der ehemaligen Bergleute auf Zeche Hugo Schacht 2 zu unterstützen.

Eingereicht durch: Alexander Mihm, FC Schalke 04 Basketball

Fotografiert von: Alexander Mihm

Porträt

"Vom Leben gezeichnet"

Ruhig und in farbenfrohen Tüchern gekleidet wartet eine Madagassin darauf, zahnärztlich behandelt zu werden. Obwohl sie in ihrem Leben vielleicht noch nie Kontakt zu einem Arzt hatte, ist sie weder ängstlich noch misstrauisch und erträgt die Behandlung mit größtem Anmut. Sie ist Bewohnerin eines kleinen Dorfes im Süden Madagaskars, in dem die NGO Planet Actio im 2019 eine zahnmedizinische Behandlungsstation eingerichtet hat.

Eingereicht durch: Tim Halstenbach, Planet Action

Fotografiert von: Tim Halstenbach

Porträt

"Aus dem Leben einer Dragqueen"

Vitor ist ein zurückhaltender Mann, Victoria eine extrovertierte Frau. Und doch handelt es sich bei beiden um ein und dieselbe Person. Für das Online Magazin von Galaxus.ch erstellten wir eine ausführliche Portrait von Victor.

Eingereicht durch: Thomas Kunz, Digitec Galaxus AG

Fotografiert von: Thomas Kunz

Porträt

"Juriens, Cedric Chezeaux"

Portrait von Biogetreide Bauer Cedric Chezeaux in einem Getreidefeld seiner Ferme "Arc en Ciel". Sommer Keystory 2019

Eingereicht durch: André Meier, Schweiz Tourismus

Fotografiert von: André Meier

Porträt

"Die Winzerin des Jahres bei der Arbeit"

Auf dem Schlossgut Diel kommen mit die besten Weine Deutschlands in die Flasche. Der Kopf dahinter, keine kapriziöse Schlossherrin, sondern eine unprätentiöse Winzerin mit Hang zur steilen Spitzenlage. Caroline Diel, die Weinmeisterin mit einer Leidenschaft für Tonschiefer, Kieselstein und Quarzite. Diese Bodenständigkeit haben wir in ein schlichtes, zurückgenommenes Design übernommen, dass einem Spitzenwein auch optisch Charakter verleiht. Ebenso wie in eine frische, leidenschaftliche Bild- und Ansprache, die die Bindungen zu allen Stakeholdern intensiviert. Ein Personality-PR-Thema, das wir neben vielen berichtenswerten News vom Weingut - pointiert in der Pressearbeit spielen.

Eingereicht durch: Elke Schickedanz, Pretzlaw Communications / Schlossgut Diel

Fotografiert von: Hendrik Haase

Porträt

"Die drei ??? und der dunkle Taipan Tour 2019"

2019 war das Jubiläumsjahr der Die drei ???-Hörspiele, der erfolgreichsten Hörspielserie der Welt: 40 Jahre, 200 Folgen, Start einer neuen Live-Tournee. Das alles mit den Original-Sprechern der Kult-Detektive (v.l.n.r.): Oliver Rohrbeck (Justus Jonas), Andreas Fröhlich (Bob Andrews) und Jens Wawrczeck (Peter Shaw). Mit Die drei ??? und der dunkle Taipan gingen die drei ab Oktober 2019 live auf Tour. 24 Events fanden bis 26. Februar 2020 statt; 12 Zusatztermine mussten wegen des Coronavirus vorläufig verschoben werden. Als Agentur von EUROPA (Sony Music) hatte Kühl PR die Aufgabe, in der Öffentlichkeit maximale Aufmerksamkeit für das Jubiläumsjahr zu generieren. Das Portraitfoto von Christian Hartmann ist innerhalb der Kampagne ein wichtiges Keyvisual, da es sowohl die Bühnenpräsenz der drei Sprecher verbildlicht, als auch durch die expressive Bildsprache die Furcht vor dem titelgebenden Taipan ausdrückt. Das Foto wurde in der PR eingesetzt und u.a. von dpa genutzt.

Eingereicht durch: Michael Tschiggerl, Kühl PR /EUROPA (Sony Music Entertainment Germany GmbH)

Fotografiert von: Christian Hartmann

Porträt

"Ivatan Oma in Batanes / It's More Fun in the Philippines"

Die rauhe Natur, die sanften grünen Hügel und robusten Steinhäuser der Batanes Inseln im Hohen Norden der Philippinen vermitteln eher den Charakter Irlands als den eines tropischen Archipels. Hier leben die Menschen des Ivatan Stammes. Bei den Frauen bis heute beliebt sind die schweren Gras-Perücken, die sie vor den Naturelementen schützen. Diese Neunzigjährige lässt sich seit über siebzig Jahren, nach dem Kirchengang, die sonntagliche Selbstgerollte nicht nehmen.

Eingereicht durch: Per-Andre Hoffmann, Philippines Department of Tourism

Fotografiert von: Per-Andre Hoffmann

Porträt

"Schaut mich an"

Dieses Bild entstand in einem Flüchtlingslager im Libanon. Auf einer Reise treffen Martina Dase, Kommunikationsdirektorin von Save the Children und der Fotograf Dominic Nahr die 11-jährige Amal* (Name geändert). Sie floh mit ihrer Familie aus Syrien, durch die traumatischen Kriegserlebnisse ist sie fast verstummt. Die Eltern hielten es für ausgeschlossen, dass sie sich fotografieren lassen würde. Doch dann, ganz plötzlich, "sprach" Amal mit der Kamera von Dominic Nahr. Sie begann sogar, ein bisschen zu posieren, fast wie ein Fotomodell. Es tat ihr offensichtlich gut, gesehen zu werden. Dem Fotografen gelang damit eine ganz besondere Aufnahme. Das Porträt entstand in natürlicher Umgebung, ohne künstliches Licht, doch es wirkt fast wie eine Studio-Fotografie und erinnert an Irving Penns Serie wahrhaftiger Aufnahmen berühmter Zeitgenossen, die "Corner Portraits". Dieses Bild war der Auslöser für das Fotoprojekt "Ich lebe". Es ist der Kern der Kampagne "Kein Krieg gegen Kinder".

Eingereicht durch: Ineke Sass, Save the Children Deutschland e.V.

Fotografiert von: Dominic Nahr

Abstimmung abschließen nächste Kategorie Menu Abstimmung abschließen