Porträt

"Frachtgigant landete am Airport Nürnberg"

Eine der größten zivilen Frachtmaschinen der Welt landete am Dienstagabend in Nürnberg: Die Antonow An-124 Ruslan war im Auftrag der FAI rent-a-jet AG unterwegs und beförderte einen Business-Jet. Der Riesenflieger wurde in den 70er Jahren fürs russische Militär entwickelt und wird häufig für Charterfrachtflüge eingesetzt. Die An 124 ist knapp 70 Meter lang und verfügt über eine Flügelspannweite von fast 75 Metern (zum Vergleich: ein Jumbojet Boeing 747 bringt es "nur" auf 60 Meter). Das maximale Startgewicht liegt bei 400 Tonnen.

Eingereicht durch: Christian Albrecht, Flughafen Nürnberg GmbH

Fotografiert von: Christian Albrecht

Porträt

"Schockbild / 4 min, 15 sek - Momentaufnahmen vom Rauchen"

Mit der Wanderausstellung "4 min - 15 sek" rückt die DAK-Gesundheit gemeinsam mit der Deutschen Krebsstiftung künstlerisch die Themen Rauchen und Gesundheit wieder stärker in den öffentlichen Fokus. Die Idee der Ausstellung - wie stehen junge Menschen zum Rauchen? - wurde unkonventionell, kreativ und mit viel Engagement von Studierenden des Institute of Design und dem dortigen Dozenten und Fotografen Manfred Wigger umgesetzt. Die Fotografien spiegeln das Thema Rauchen auf vielschichtige Weise wider - meist nicht direkt auf den ersten Blick erkennbar, aber umso eindringlicher beim zweiten Betrachten. Vier Minuten, 15 Sekunden - so lange dauert im Schnitt das Rauchen einer Zigarette. Die Folgen dauern aber meist ein Leben lang an. Jüngste Studien zeigen: In Deutschland greift jeder Vierte zur Zigarette. Etwa jeder siebte Todesfall ist immer noch auf die Folgen des Rauchens zurückzuführen. Das sind etwa 330 Menschen pro Tag.

Eingereicht durch: Nina Osmers, DAK-Gesundheit

Fotografiert von: Manfred Wigger

Porträt

"Transformers im Brenner Basistunnel "

Tag des offenen Tunnels am 1. Oktober 2017 - Einmal im Jahr öffnet der Brenner Basistunnel für Besucher seine Tunnelportale. Der BBT ist eines der größten Infrastrukturprojekte Europas und wird nach Fertigstellung mit 64 Kilometern die längste unterirdische Eisenbahnverbindung der Welt sein. Die Dimension der Tunnelbaustelle und die gigantischen ausgestellten Baumaschinen wie Bohrjumbo vulgo Spritzbüffel, faszinieren Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Eingereicht durch: Andreas Ambrosi, Brenner Basistunnel SE- Galleria di base del Brennero

Fotografiert von: Jan Hetfleisch

Porträt

"Hamburgs Erzgebirge"

Der Hansaport, eine Beteiligung der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), ist Deutschlands größter Hafenterminal für Erz und Kohle. Früher schufteten Arbeiter und Maschinenführer in staubiger Luft zwischen den Halden, heute erledigen das automatisierte Baggergeräte. Motiv aus dem HHLA-Kalender 2018 "50 Jahre Container - 50 Jahre Erfahrung".

Eingereicht durch: Anke Maurer, HHLA

Fotografiert von: Thies Rätzke

Porträt

"Zum Muttertag ein Veilchen!"

Nicht alle Mütter haben Blumen verdient! Deutscher Kinderverein e.V. weist anlässlich des Muttertags mit der Aktion #VeilchenGegenVeilchen auf das Thema Gewalt gegen Kinder hin. Dass der Muttertag nicht nur ein Grund zur Freude ist, darauf weist der Deutsche Kinderverein e.V. in diesem Jahr mit einer besonderen Aktion hin. Unter dem Motto #VeilchenGegenVeilchen zeigen zahlreiche Unterstützer Flagge im Netz. Natürlich haben die meisten Mütter in aller Welt für das, was sie täglich leisten, Applaus verdient. Aber es gibt eben auch eine dunkle Seite, die wir nicht verschweigen dürfen. Dass auch Mütter Täterinnen sind, ist Tatsache: In etwa der Hälfte der Fälle von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung sind laut Kriminalstatistik Frauen die Täter. Sie entstammen allen sozialen Schichten.

Eingereicht durch: Rainer Rettinger, Deutscher Kinderverein e.V.

Fotografiert von: Carsten Sander

Porträt

"Morgens halb 10 in Hamburch"

Dieses Bild symbolisiert all das, was wir von Waterkant Touren sind, wofür wir stehen und was wir lieben. Es repräsentiert gewissermaßen unsere Liebeserklärung an den Heimathafen Hamburg, an den VW Bulli als solchen und dem damit verbundenen individuellen Reisegefühl. Denn warum immer nur die touristischen Hotspots ansteuern, wenn die Elbmetropole doch so viel mehr ist und der Charme dieser Stadt insbesondere in der Summe ihrer einzelnen Teile liegt? Entlang der Waterkant finden sich so viele besondere Ecken, die in keinem Reiseführer stehen - Orte, die Hamburg erst authentisch machen. Und dazu gehört auch, manchmal die Perspektive oder das Ufer zu wechseln, um das "große Ganze" auf sich wirken zu lassen. Wir möchten mit diesem Bild inspirieren, mit uns auf eine ganz persönliche Reise zu kommen - durch die Stadt am Hafen, so wie wir sie sehen, erleben und lieben. Das ist unsere Mission.

Eingereicht durch: Konrad Herrfurth, Waterkant Touren GmbH & Co. KG

Fotografiert von: Kim Alena Schröder

Porträt

"Liebling, ich habe unsere Mitarbeiter geschrumpft."

Technische Geräte, die uns im Alltag begegnen, in Szene setzen? Wer könnte das besser als unsere eigenen Mitarbeiter? Gesagt, getan, geschrumpft. Was heute so alles mit dem Smartphone möglich ist ...

Eingereicht durch: Sebastian Krahforst, WERTGARANTIE

Fotografiert von: Sebastian Krahforst

Porträt

"Window Waltz @ Elbphilharmonie Hamburg"

Mit dem "Window Waltz" schickte die Elbphilharmonie Hamburg 2018 einen musikalischen Neujahrsgruß der besonderen Art um die Welt. Und eine klare Botschaft: Jeder kann Musik! Als augenzwinkernde Hommage an Wiener Neujahrsgepflogenheiten intonieren vier Industriekletterer aus dem Fassadenreinigungsteam von Hamburgs neuem Wahrzeichen in schwindelerregender Höhe "An der schönen blauen Donau" mit ihrem Arbeitsgerät: https://youtu.be/O2Ch167xlMo

Eingereicht durch: Natalie Ruoss, Hamburg Marketing GmbH

Fotografiert von: Christopher Koch

Porträt

"Herztransplantation"

Herzchirurgin und Patient nach erfolgreicher Herztransplantation, Bad Oeynhausen 2017.

Eingereicht durch: Anna Reiss, Herz- und Diabeteszentrum NRW

Fotografiert von: Armin Kühn

Porträt

"Kleider machen Leute - die Verwandlung des Druckers"

Gutenbergs Erbe mit Fliege und Maßanzug.

Eingereicht durch: Sven Müller, Sven Müller PR & Live-Kommunikation

Fotografiert von: Nikita Kulikov

Abstimmung abschließen nächste Kategorie Menu Abstimmung abschließen